Brenta Real Header
 

 



Villen der Landhausgruppe bald fertiggestellt


Sehr geehrte Damen und Herren,


eine äußerst erfreuliche Nachricht zum Jahresende: Die Fertigstellung der drei Villen der Landhausgruppe in Berlin-Buch schreitet zügig voran. Die Wohnungen im Haus 29 sind fast komplett saniert. Und sie sind wunderschön geworden. Ende Januar können sie bereits von den Käufern abgenommen werden, im Februar folgt dann Haus 30, im März Haus 31.


Ich darf Ihnen versichern: Hinter dieser hochwertigen Denkmalsanierung stecken eine Menge Arbeit und viel Liebe bis ins kleinste Detail. Doch die Mühe hat sich gelohnt. Die prachtvollen Villen strahlen wieder im alten Glanz. Für die Wohnungen in der Landhausgruppe erzielen Investoren zum Teil bis über 9,– € Kaltmiete pro Quadratmeter. Damit wurden unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. Sie sehen: Die gute Lage am Stadtrand von Berlin mit bester Anbindung an die City, dazu das architektonische Juwel der Villen aus der Kaiserzeit, machen sich bezahlt.


Übrigens: Wer bei der Landhausgruppe, die schnell verkauft war, nicht zum Zuge kam, dem bietet sich im kommenden Jahr eine neue Möglichkeit, in eine denkmalgeschützte Immobilie im Großraum Berlin zu investieren. Die Brenta Real saniert in Oranienburg – laut Focus die wirtschaftsstärkste Region in ganz Ostdeutschland – das ehemalige jüdische Erholungsheim im Villen-Stadtteil Lehnitz, Magnus-Hirschfeld-Straße 33 (Link zu Google Maps).


Die Lage ist einmalig: ein parkähnliches Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Lehnitzsee. Das ist die Toplage. Und Berlin liegt quasi vor der Haustür. Beste Voraussetzungen für ein Immobilieninvestment im Großraum Berlin mit Wertsteigerungspotenzial. Wäre das was für Sie? Im kommenden Jahr kann ich Ihnen dazu nähere Angaben machen.


Zunächst wünsche ich Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

 

Ihr

 

Unterschrift-Lothar-Stenzel

Lothar Stenzel

 

 

 




Die ersten Wohnungen in Berlin-Buch sind fast fertig.
Die ersten Wohnungen in Berlin-Buch sind fast fertig.


Hochwertige Materialien zeichnen die Badezimmer aus.
Hochwertige Materialien zeichnen die Badezimmer aus.


Die denkmalgeschützte Villa am Lehnitzsee in Oranienburg saniert die Brenta Real.
Das neue Objekt: die denkmalgeschützte Villa am Lehnitzsee.


Lothar Stenzel vor der Villa Lehnitz.
Lothar Stenzel vor der Villa Lehnitz.
 
 
Brenta Real GmbH & Co. KG | Wiltbergstraße 50 HS 13 | 13120 Berlin | Tel: 030 / 91 20 296 -30
info@brenta-real.de | www.brenta-real.de | Vertreten durch: Brenta Real Service GmbH wiederum vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Lothar Stenzel | Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: 47597 B | Umsatzsteuer-ID: DE285993774

 
 
 
 
Die in dieser Nachricht enthaltenen Informationen können vertraulich sein und sind ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Sollten Sie nicht der vorgesehene Empfänger sein, so bitten wir Sie, den Absender unverzüglich zu informieren und die E-Mail zu löschen. Eine nicht autorisierte Verwendung, Verbreitung oder Kopie ist nicht gestattet. Wir weisen darauf hin, dass über das Internet per E-Mail übermittelte Nachrichten verändert oder verfälscht werden können. Herkömmliche E-Mails sind nicht gegen den Zugriff Dritter geschützt, so dass unter Umständen auch die Vertraulichkeit nicht gewahrt sein kann. Von der Übermittlung sensibler Geschäftsdaten sollten Sie daher absehen.

 
   
Powered by AcyMailing